logo Franz von Sickingen

Pfadfinder in Feldkirchen

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


website:berichte

Berichte

Auf dieser Seite findest du Berichte von alten Lagern und Aktionene.

Stufentag 2021

Corobo

Am 12.09.2020 fand seit Langen mal wieder ein Aktion beim Stamm FvS statt. Der Gau richtete einen Stufentag für die Wöli- und Pfadistufe aus. Dieser fand bei den einzelnen Stämmen Zuhause statt. Alle waren über sozial Media mit einander verbunden, sodass die Verschieden Ergebnisse der Gruppen für alle sichtbar waren. Alle Wölflinge und Pfadfinder versammelten sich also um zusammen den bösen Roboter Corobo zu besiegen. Er ist ein Griesgram und er ernährt sich durch die Energie der Langeweile und viereckigen Augen von Kindern. Er hält sich für Super genial und für einen unschlagbaren Ratemeister und Wettkämpfer. Also was tun? Richtig wir mussten Ihn einfachen in verschiedenen Wettkämpfen besiegen. Egal ob Geräusche erraten oder Corobo mit Kreativität und Geschick überlisten in dem wir eigenen Bilder malten und Theaterstücke aufführten. Wir waren einfach besser als er. Unsere 13 tapferen Wölis und Pfadfinder schlugen sich meisterhaft und besiegten Corobo mit Leichtigkeit und Geschick. Dieser hat am Ende aufgegeben und möchte in Zukunft keinen Kindern mehr schaden. Sollte er es sich anders überlegen ist das supergeheime Roboter Verfolgunghauptquatier kurz SGRVHQ wieder zur Stelle. Der Roboter Corobo

Herbstlager 2021

Nach einer sehr langen Pause können wir endlich wieder sagen - Es geht weiter. Am 16.10.2021 fuhren die 17 unerschrockenen FvSer zusammen mit ca. 40 bopparder Pfadfindern um 06:30 Uhr eine Woche in den Vogesen (Frankreich). Eine ganze Woche voll mit spannenden Aktivitäten, die uns allen nochmal richtig gut getan hat. Dabei wurden wir auch bekocht und konnten uns so auf unsere Wichtigen Aufgaben konzentrieren. Wir befanden uns in einer Außenstelle von Hogwarts→ in Vogwarts. Unser Schulleiter, Magnus Rana, hat uns beauftragt Dumbledore vom Imperius-Fluch zu befreien, da Voldemort diesen angewendet hat. Die vier Häuser haben vier Horkruxe gefunden, diese durch verschiedenste Aufgaben erfolgreich zerstört und Voldemort in Askaban eingesperrt. Auch das Quidditch Turnier am Freitag mit selbst gebastelten Besen war ein voller Erfolg. Am bunten Abend war die Verleihung des diesjährigen Hauspokals, welcher an Haus Dargonclaw, mit einem unglaublich knappen Vorsprung zum vierten Platz von gerade einmal 5 Punkten, ging. Am Ende können aber alle sehr Stolz auf ihre Leistung sein. Am 23.10.2020 gegen 12:00 Uhr ging es dann wieder zurück in die Heimat. Eins steht fest. Es war ein unglaublich gutes Lager und uns allen dürstet es nach mehr.

website/berichte.txt · Zuletzt geändert: 2022/01/27 23:15 von Spike

Seiten-Werkzeuge